Familienfreigabe

Die Familienfreigabe ist eine Funktion im Apple App Store, mit der gekaufte Apps im Familienkreis kostenlos zwischen Unterschiedlichen App Store Konten weitergegeben werden können. Kann die Familienfreigabe auch für MoneyControl genutzt werden?

Kurze Antwort:

Nein, leider nicht sinnvoll.

Lange Antwort:

Apple hat die Familienfreigabe so konzipiert, dass diese nur Kauf-Apps sinnvoll verwendet werden kann. Also für solche Apps, die schon beim Download bezahlt werden müssen.

Bei MoneyControl ist der Download jedoch kostenlos, man kann die App mit bis zu 20 Buchungen pro Monat und bis zu 3 Wiederholungen testen. Nur wenn man einem die App gefällt, schaltet man die volle Funktion durch einen In-App Kauf frei. Man kauft also nicht die Katze im Sack.

In-App Käufe werden von Apple aber leider nicht bei der Familienfreigabe berücksichtigt. Die Käufe können also nicht an Familienmitglieder weitergegeben werden. Dies ist eine alleinige Entscheidung von Apple über die Gestaltung der Familienfreigabe, auf die wir keinerlei Einfluss haben.

Für die App ist die Famlienfreigabe also aktiviert (Download kann kostenlos an Familienmitglieder weitergegeben werden), dies macht aber nicht viel Sinn, da die App ohnehin kostenlos geladen werden kann.

Solange man aber auf mehreren Geräten dasselbe App Store Konto für den Download der Apps und den Kauf von In-App Käufen nutzt, kann ein Kauf sehr wohl kostenlos auf mehreren Geräten genutzt werden.

Leave A Comment?