Synchronisation zwischen den mobilen Apps und der WebApp

Unterstützte Versionen

Die MoneyControl WepApp (Primoco) kann derzeit mit den folgenden mobilen Versionen von MoneyControl synchronisiert werden:

Eine Integration der Synchronisation in die MoneyControl Versionen für Windows und Windows Phone ist noch in Planung.

Herstellen der Verbindung

Die Synchronisation ist  nur mit einem WebApp Konto mit aktiver Mitgliedschaft möglich. Der kostenlose Testmonat oder eine anschließend Verlängerung dürfen also nicht abgelaufen sein.

Um die WebApp mit den mobilen Apps synchronisieren zu können, müssen diese in den jeweiligen Einstellungen mit dem WebApp Konto verbunden werde. So finden Sie die WebApp Einstellungen in den mobilen Versionen von MoneyControl:

  • iOS: Rufen Sie das Menü „Extras/Einstellungen/WebApp“ auf
  • macOS: Rufen Sie das App-Menü auf, und wählen Sie dort die Seite „WebApp“
  • Android: Rufen Sie auf der Startseite der App das linke Seitenmenü auf, und wählen Sie dort den Menüpunkt „WebApp“

Die Verbindung wird dann in allen Versionen auf dieselbe Art und Weise hergestellt:

  • Geben Sie den Nutzernamen (wahlweise auch die E-Mailadresse) Ihres WebApp Kontos in das zugehörige Feld ein
  • Geben Sie das Passwort Ihres WebApp Konto in das zugehörige Feld ein
  • Klicken Sie auf „Verbinden

Die App wird dann mit den angegebenen Nutzerdaten eine Verbindung zur WebApp herstellen. Wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt, wird mit dies mit einer betreffenden Meldung bestätigt. Die Verbindung bleibt dann so lange bestehen, bis diese wieder manuell getrennt wird.

Die bestehende Verbindung hat keinen Einfluss auf den Stromverbrauch und das Datenvolumen des Gerätes. Die Verbindung ist passiv und bedeutet nur, dass das Gerät erfolgreich bei der WebApp angemeldet ist. Aktiv wird die Verbindung nur, wenn eine Synchronisation ausgeführt wird.

Ausführen der Synchronisation

Die Synchronisation kann wahlweise automatisch oder manuell ausgeführt werden. Bei der automatischen Synchronisation wird ein Abgleich alle 5 Minuten sowie beim Starten und Schließen der App ausgeführt. Wurde die manuelle Synchronisation gewählt, kann diese jederzeit über den Button „Synchronisation starten“ ausgeführt werden.

Mögliche Fehler und Problem

Hilfe zu möglichen Fehlern und Problemen bei der Verbindung und der Synchronisation finden Sie in den folgenden Artikeln:

7 Comments

  1. Bernd Hildebrandt

    Frage :
    Wieso kann ich nicht syncroniesieren wenn ich die Dropbox im Hintergrund aktualieseren lasse ?
    Die Dropbox benötige ich für andere Programme.

    1. Primoco

      Hallo,

      Sie meinen, weshalb man in den mobilen Apps nicht gleichzeitig die Synchronisation über die Dropbox und über die WebApp nutzen kann? Bei der gleichzeitigen Verwendung mehrerer Synchronisations-Kanäle könnte es zu Überschneidungen und Doppeleinträgen kommen. Daher kann immer nur eine Option für die Synchronisation aktiv sein. Das Deaktivieren des Dropbox-Sync in MoneyControl hat jedoch keinerlei Einfluss auf die sonstige Nutzung von Dropbox auf demselben Gerät. Dies bedeutet lediglich, dass die Verbindung von MoneyControl zur Dropbox getrennt wird. Andere Apps auf dem Gerät können natürlich weiterhin mit Dropbox verbunden bleiben.

  2. Carmen

    Ist es zwingend erforderlich eine aktive Mitgliedschaft des WebApp Kontos zu führen, wenn ich Money Control auf dem iPad und iPhone ( synchronisiert ) nutzen möchte ? Es handelt sich hier um das identische Apple Nutzerkonto.
    Ich möchte auf einer längeren Reise das iPad gern zu Hause lassen und meine Money Control App übers Handy bedienen.
    Dazu stellt sich die Frage – wie kann ich meine Daten sichern und weiter nutzen, wenn ich wegen Neukauf mal ein anderes Endgerät nutzen möchte ?
    Vielen Dank 🙂

    1. Primoco

      Hallo,

      MoneyControl auf iPhone und iPad kann über die WebApp oder alternativ über Dropbox synchronisiert werden. Bei der WebApp ist hierbei eine aktive Mitgliedschaft Voraussetzung.

      Beim Wechseln auf ein neues Gerät können Sie dort einfach MoneyControl installieren und dann die Synchronisation (also entweder über die WebApp oder die Dropbox) wieder aktivieren. Die Daten werden dann mit der jeweiligen Cloud abgeglichen und gelangen so auch auf das neue Gerät.

  3. Knut

    Hallo,

    ich habe eine aktive Mitgliedschaft (24 Monate) und habe die PremiumApp (IOS) 2x gekauft, da ich zwei Geräte verwende. Die Buchungen werden ohne Probleme synchronisiert, jedoch nicht die Bilder welche an die Buchung angefügt wird.

    Wie kann ich erreichen, dass meine Eintragungen wirklich 100% synchronisiert werden?

    Danke, Knut

    1. Primoco

      Guten,

      die Synchronisation der Bilder ist aktuell noch nicht möglich. An dieser Funktion wird aber bereits gearbeitet.

Leave A Comment?